FAQ

  • Was versteht man unter der "Nachlaufstoppfunktion"?

    Alle unsere Dichstoffpressen der Except-Serie und unsere Akkupressen sind mit der Nachlaufstoppfunktion ausgestattet. An allen Akkupressen ist diese Funktion automatisch aktiviert, bei den Pressen der Except-Serie lässt sich diese Funktion ganz einfach durch Nachobendrücken des kleinen Hebels an der Rückseite aktivieren. 
    Dadurch wird ein Mechanismus eingeschaltet, der, sobald man den Abzug loslässt, die Schubstange einige Millimeter zurückzieht und somit den Kartuschenboden entlastet. Durch das direkte Entlasten des Kartuschenbodens wird ein Nachlaufen der Substanz verhindert - daher Nachlaufstoppfunktion. 
    Besonders hilfreich ist diese Funktion wenn man in schwierig zugänglichen Bereichen arbeitet. Zudem erlaubt sie die exakte Verarbeitung von Dicht- und Klebstoffen.

  • Kann ich meine Schubstange mit Service-Spray einsprühen?

    Ja, das Pflegen oder Schmieren der Schubstange beeinträchtigt nicht die Vorschubfunktion des Werkzeuges.

  • Wann verwende ich welchen Schubteller?

    Alle unsere Modelle, die über ein Aluminiumrohr verfügen können sowohl mit Kartuschen, als auch mit Beuteln benutzt werden. Das Werkzeug wird mit verbautem dreifachgeschlitztem Beutelschubteller geliefert. Dahinter dient der Kartuschenschubteller zur Stabilisierung.
    Will man nun von Beutel auf Kartusche wechseln, löst man den Beutelteller aus Kunststoff und versetzt den Kartuschenteller aus Metall bündig nach vorne und verschraubt diesen mit Hilfe der beiden vorhandenen Muttern von beiden Seiten.
    Beim Umbau auf Beutel ist es danach besonders wichtig, dass der Metallschubteller wieder hinter dem Beutelteller aus Kunststoff fixiert wird, da nur so die notwendige Stabilität gewährleistet werden kann.

  • Warum verändert sich bei manchen Schubstangen die Farbe der Legierung?

    Eine optische Oberflächenveränderung des schwarzen Gestänges ist eine Reaktion auf z.B. essigvernetztes Silikon. Diese Verfärbung beeinträchtigt weder die Härte, noch die Funktion der Presse und ist, wie oben beschrieben, rein optisch.

  • Warum kommt kein Schaum mehr aus meiner Schaumpistole?

    Wie folgt prüfen:

    • wurde nach Gebrauch die Schaumpistole ordnungsgemäß gereinigt und von Schaumresten befreit?
    • Ist die Adapterkugel im Dosenadapter frei beweglich? (Prüfung durch Eindrücken der Kugel nach unten)
    • Kann der Abzug leicht betätigt werden oder klemmt die Dosiernadel? (Schaumreste halten die Dosiernadel im Inneren fest, Hinweis auf unsachgemäße Reinigung)
    • Wurde die Pistole mit aufgeschraubten Dosen stehend gelagert? (liegend kann das Ventil verkleben, sodass auch beim Aufschrauben einer neuen Dose kein Schaum aus der Dose ausfließen kann)
  • Wie reinige ich meine Schaumpistole?

    Ordnungsgemäße Reinigung einer Schaumpistole wie folgt:

    • Adapter mit Schaumreiniger von Restschaum befreien
    • Reinigerdose auf den Pistolenadapter aufschrauben
    • Abzug betätigen bis nur noch klarer Reiniger aus der Pistole austritt
    • Reinigerdose 15-20 Minuten auf der Pistole belassen (Reiniger löst sämtliche Schaumreste im Pistolengang)
    • Nach der Einwirkzeit nochmals durch Betätigen des Abzuges das Rest-Reiniger-Schaumgemisch aus dem Pistolengang entweichen lassen
    • Nun kann die Reinigerdose entfernt werden und die Reinigung ist abgeschlossen
  • Warum lässt sich die Schaumdose nicht auf meiner Schaumpistole montieren?

    Unsere Adapter lösen alle auf dem Markt gängigen Pistolendosenventile aus. 

    Mögliche Ursachen:

    • Im Pistolenadapter befindet sich beim Dosenwechsel ein abgerissenes altes Dosenventil
    • Die Dosenventilaufnahme ist nicht frei und mit Altschaum verklebt
    • Sie haben keine Pistolenschaumdose (Montageschaumdosen sind nicht zum Aufschrauben auf einen Adapter vorgesehen)
  • Kann ich mit einer 1K Schaumpistole 2K Kleber ausbringen

    1K Schaumpistolen sind für das Verarbeiten von 1K Schaum geeignet. Wie z.B. 1K Brunnenschaum, Klebeschaum, Montageschaum, Winterschaum usw. 

Siegel

Über 20 Jahre Erfahrung

QUALITÄT UND INNOVATION

mehr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zu den Datenschutzhinweisen. einverstanden